Liebe Freundinnen und Freunde der Niekao Lernwelten,

ich grüße Sie heute herzlich aus Hagen, eine der zwei Städte, die noch bis morgen warten muss, dass auch hier die Ausgangssperre aufgehoben wird. Und so war ich gestern doch tatsächlich die Erste, die den wunderschönen Dortmunder Nord-Schrebergarten meiner Tochter verlassen musste, da ich seit drei Jahren hier lebe 😉 Immer noch, schräge Welt.

Aber aller Voraussicht nach werden die letzten Wochen vor den Sommerferien wieder in Klassenstärke stattfinden und so kommt Stück für Stück die Normalität zurück, die in so vielen Bereichen einen völlig neuen Zauber innehat. Haben Sie nicht auch schon so skurrile Momente gehabt, in denen Sie einen geöffneten KIK sahen und bei sich dachten, „Hey, auch KIK ist Bummeln“?

Wie mag es sich wohl angefühlt haben, all ihre Kinder wieder vereint gesehen zu haben? Ich kann es mir nur vorstellen und in meinem Kopf ist das ein Fest. Ähnlich wie mein Bummel im KIK vor einigen Wochen 😉

Ich wünsche Ihnen glücklichste Wochen bis zu den Sommerferien und habe einen kleinen Link für Sie, der nach den Sternen greift aber ganz sicher die Ein oder Andere von Ihnen aufhorchen lässt, weil genau SIE mit Ihren Kindern Gutes bewirkt haben, sich für Andere stark gemacht haben oder in den letzten Jahren ein Projekt auf die Beine gestellt haben, welches als Vorbild dienen kann. Es geht um den KIKA-Award, für den Sie sich bis zum 30. Juni bewerben können.

Der KIKA-Award

Warum nicht ein wenig träumen? Sie alle haben es verdient.

Alles Gute und genießen Sie den Sommer!
Ihre Stefanie Kiel

Werkstatt – Kreatives Schreiben zur Sommerzeit

Die Werkstatt bietet den Kindern in erster Linie durch verschiedene Impulse Anlässe zum kreativen Schreiben. Das Thema Sommer ist ein Thema aus dem Erfahrungsbereich der Kinder, das heißt, die Kinder können das Thema in ihrer Umgebung real wahrnehmen, was ihre Fantasie und Kreativität unterstützt.

Klasse 3
ab 4,99 €

Gedichte lesen und gestalten im Sommer

Angeboten wird eine Arbeitsblattsammlung zum Lesen und Gestalten eigener Gedichte zur Jahreszeit Sommer zum Selbstausdruck. Wer mag, kann die Sammlung auch als Stationsbetrieb einsetzen. Laufzettel, Stationskarten und Schmuckblätter für 16 Stationen liegen bei.

ab Klasse 3
ab 7,99 €

Arbeitsblattsammlung zur Sommerzeit

Angeboten wird eine fächerübergreifend angelegte Materialsammlung für das erste und zweite Schuljahr zum Thema Sommer. (Schwerpunkt Deutsch) Die Materialsammlung umfasst 30 liebevoll illustrierte Angebote (18 Angebote für Klasse 1 und 12 Angebote für Klasse 2), die sowohl in laminierter Form als auch im Klassensatz als Schwarzweißkopien eingesetzt werden können. Mit diesem Materialpaket bedarf es keiner weiteren Vorbereitung, denn die Sommerzeit ist gesichert.

ab Klasse 1
ab 7,99 €

Drache Hildebrand braucht Urlaub

Unsere Schülerinnen und Schüler in der Förderschule und in der Grundschule lesen mit Eifer die Geschichten rund um Bauer Heinrichs Vieh. So entstand auch auf Wunsch der Schülerinnen und Schüler eine Fortsetzungsgeschichte mit dem Drachen Hildebrand, der ganz geschafft vom Besuch auf dem Bauernhof allein zum Zelten in den Wald geht. Doch dort bleibt er nicht lange allein …
In erster Linie sind die Geschichten zur Förderung der Lesekompetenz gedacht, können aber aufgrund der zusätzlichen Angebote (mehrfache Differenzierung) variabel in den einzelnen Jahrgängen und vor allem auch in heterogenen Klassen zum Einsatz kommen. 16 kleine Geschichten mit dem Drachen Hildebrand, der eigentlich allein im Wald zelten will, aber nicht lange allein bleibt, sollen die Lesemotivation der Schülerinnen und Schüler wecken. Angeboten werden die Geschichten in normaler, in zweifarbiger Silbenschrift sowie in einer schwarz-weiß Version in normaler und zweifarbiger Silbenschrift. Dazu gibt es Schreibaufgaben, Lesekreise, Spiele, Schreibanlässe und Satzumstellungskarteien.

ab Klasse 1
ab 7,99 €

Werkstatt Feuerwehr – retten, löschen, bergen, schützen

Das Thema „Feuerwehr“ ist für die meisten Kinder im Grundschulalter spannend und sehr motivierend. Oft werden die Feuerwehrleute als „Helden“ angesehen und viele Kinder möchten später auch einmal diesen Beruf ergreifen. Diese Werkstatt soll nicht nur das Interesse der Kinder aufgreifen und vertiefen, sondern auch einen Einblick in die umfassenden Aufgaben der Feuerwehr geben. Nicht zuletzt soll auch die Angst, die beim Thema „Wenn es brennt …!“ bei einigen Kindern aufkommt, aufgegriffen und durch Informationen über die Möglichkeiten der Hilfe gemildert werden.

Die Werkstatt richtet sich schwerpunktmäßig an Kinder des zweiten und dritten Schuljahres, kann aber auch in Klasse vier und gut in jahrgangsübergreifenden Lerngruppen eingesetzt werden.
Im Material sind Stationskärtchen sowie Lösungsbögen zur Selbstkontrolle enthalten. Diese ermöglichen ein selbstständiges Arbeiten der Kinder. Ebenso kann das Material aber auch im gelenkten Unterricht eingesetzt werden. Die Materialien können als Gesamtangebot aber auch in Segmenten angeboten werden. Zu jedem Oberthema stehen mehrere Aufgabentypen zur Auswahl. Damit ist ein Einsatz im Wochenplan und in altersgemischten bzw. leistungshomogenen Gruppen gut möglich.

Klasse 3
ab 10,99 €

Erste Hilfe – Stationenlernen für die Grundschule

Egal ob groß oder klein, alt oder jung, männlich oder weiblich ? jeder kann mit einfachen Erste-Hilfe-Maßnahmen Menschenleben retten. Oft reicht es schon aus, wenn rechtzeitig der Notruf abgesetzt wird. Welche Angaben hierfür gegenüber den Beamten am Telefon gemacht werden sollten (Notfallfragen) und worauf die Kinder der dritten und vierten Klasse außerdem achten müssen, erfahren sie anhand von 16 differenzierten Stationen. Die Kinder lernen sowohl in der Theorie als auch in der Praxis, wie sie sich im Notfall, sei es im Straßenverkehr oder Haushalt, richtig verhalten. Lesetexte und Auftragskarten motivieren sie, selbstständig eine Wunde zu versorgen oder sich die wichtigsten Notrufnummern zu merken. In der Auseinandersetzung mit der Werkstatt erstellen die Schülerinnen und Schüler ein eigenes 22-Seiten starkes Erste-Hilfe-Buch, das sie auch außerhalb des Unterrichts jederzeit zur Hand nehmen können. Es hilft ihnen, sich bei kleineren Verletzungen selbst zu helfen, Hilfe zu holen und den Rettungsdienst zu kontaktieren. Alle neu gewonnen Kenntnisse werden im Rahmen dieser Unterrichtsreihe praktisch in die Tat umgesetzt. Die Anforderungen reichen von der Handhabung von Verbandmaterial bis hin zur Anwendung der stabilen Seitenlage.

ab Klasse 3
ab 11,99 €

Drei kleine Forscher beobachten Spinnen

„Ihhh, eine Spinne!“ Kein anderer Satz geistert so häufig durchs Klassenzimmer wie dieser. Dass die Furcht vor den Tieren unbegründet ist, beweist die Übung „Drei kleine Forscher beobachten Spinnen“, die mithilfe von 20 Aussagekarten, die Kinder auf das Thema einstimmt. Die spannende Geschichte rund um die mutigen Entdecker Carlotta, Justus und Hund Einstein nimmt den Schülerinnen und Schülern die Angst vor den flinken Krabblern, von denen die wichtigsten in den 33 beigefügten Lesekarteien vorgestellt werden. Die liebevoll gestaltete Übung zeigt den Kindern, wie aufregend das Leben der Achtbeiner doch eigentlich ist. Wer hätte zum Beispiel gedacht, dass einige Spinnenarten ihre Beute mithilfe ihres Spinnfadens fangen, das sie wie ein Lasso schwingen? Elf Arbeitsblätter überprüfen anschließend das Erlernte. Angespornt durch die Forscherkartei gehen die Kinder auf Entdeckungstour und beobachten die Spinnen in ihrem Lebensumfeld. Passend dazu können die Mädchen und Jungen eigene Spinnennetze basteln, Spinnen-Muffins backen oder Spinnen-Tischlichter anfertigen. Ergänzt wird das Material durch ein Forscherlexikon, in dem wichtige Begriffe jederzeit nachgeschlagen werden können.

ab Klasse 3
ab 9,99 €

Die Bären-Werkstatt – eine sachunterrichtliche Lesekartei

Nicht erst seit Eisbär Knut wissen wir, dass einzelne Bären mit ihren riesigen Tatzen und weit aufgerissenem Maul zwar furchterregend und streitlustig aussehen mögen, aber eigentlich ziemlich friedlich sind, sofern sie in Ruhe gelassen werden. Noch mehr spannende Informationen über verschiedene Bärenarten bietet unsere Bären-Werkstatt, die auch unbekanntere Arten wie den Lippenbär oder den Kragenbär vorstellt. Die Kinder bekommen einen Einblick, wie sich die verschiedenen Arten wie z. B. der Nasenbär oder auch der Waschbär ernähren. Zudem erfahren sie mehr über die Lebensweise der unterschiedlichen Tiere, von denen die meisten Winterschlaf/Winterruhe halten. Auch auf das Thema Fortpflanzung wird in der Werkstatt ausführlich eingegangen. Die Mädchen und Jungen werden vor die Aufgabe gestellt, Multiple-Choice-Fragen zu beantworten, inhaltlich passende Sätze zum vorgegebenen Text zu unterstreichen sowie Steckbriefe zu verfassen. Für reichlich Abwechslung und Nachdenken sorgen darüber hinaus zahlreiche Lückentexte, Rätselaufgaben und Informationskarteien.

ab Klasse 3
ab 7,99 €

Sachunterricht – Fledermäuse

Welch wunderbare und doch wenig beachtete Wesen Fledermäuse sind: Sie können nicht nur dank ihrer Physionomie kopfüber von der Decke hängen, sondern haben selbst im Dunklen einen ausgeprägten Orientierungssinn. Ungerechterweise werden sie immer noch im Zusammenhang mit blutsaugenden Vampiren erwähnt. Die nachtaktiven Säugetiere sorgen in der Grundschule also für reichlich Gesprächs- und Diskussionsstoff. Auf die Schülerinnen und Schüler der 2.?4. Klassen der Grundschule sowie der Förderschule warten zahlreiche Arbeitsblätter, die den Mädchen und Jungen kindgerecht Informationen über Fledermäuse vermitteln. So erfahren sie zum Beispiel, dass es über 21 verschiedene Fledermausarten auf der Welt gibt. Die Sachkarteien sind mit einzelnen Links versehen, die u. a. die Balzrufe der Säugetiere zum Anhören bereithalten. Weiterführend können die Kinder zu ihrer Lieblingsart einen Steckbrief anfertigen. Das Unterrichtsmaterial hält auch einen Fledermauskalender bereit, der die Kinder darüber informiert, wann die Säugetiere welche Aktion vornehmen. Auch an Schülerinnen und Schüler, die eventuell am Förderunterricht teilnehmen, oder denen das Lesen generell noch ein wenig schwerfällt, wurde gedacht. Für sie steht das Fledermausbuch bereit, das fast ohne Text auskommt. Mithilfe von liebevoll gestalteten Bildern vermittelt es dennoch alle wichtigen Informationen. Beim Suchsel, dem Fledermausspiel oder einem speziellen Quiz können sich die Kinder als wahre Experten auf dem Gebiet beweisen.

ab Klasse 2
ab 8,99 €

Drei kleine Forscher am Teich

Die drei kleinen Forscher sind immer auf Entdeckungstour. Dieses Mal sind sie auf einen Teich gestoßen und müssen ihn gründlich erkunden. Ihre Ergebnisse halten sie immer in einem „Forscherbuch“ fest: In den Lese-Karteien Tiere und Pflanzen können die Schülerinnen und Schüler nachlesen, was Carlotta, Justus und Einstein herausgefunden haben. In den entsprechenden Arbeitskarteien und Zusatzmaterialien wird das Gelesene erarbeitet oder gefestigt.

ab Klasse 3
ab 12,99 €

Ähnliche Artikel: