Grundschule, Übungen, Förderung, visuellen, Wahrnehmung, Englisch, Projektorientiertes, Arbeiten, Jahreszeiten, lebendiger - Februar, 2011 | Niekao Lernwelten Blog - Niekao Lernwelten Blog
Monthly archive Februar 2011

Übungen zur Förderung der visuellen Wahrnehmung

Auch das ist sinnvoller Förderunterricht :O) Visuelle Wahrnehmung entwickelt sich bei Kindern in den ersten beiden Lebensjahren. Im Grundschulalter sollten Kinder daher über die grundlegenden Fähigkeiten für visuelle Wahrnehmung verfügen. Tatsächlich haben aber immer mehr Kinder in diesem Bereich große Lücken. Visuelle Wahrnehmung ist die Voraussetzung dafür, dass sich räumliches Denken entwickeln kann. Untersuchungen belegen,...

Englisch in der Grundschule

„Lehrer öffnen nur Türen, eintreten muss jeder selber“ In einer von Mehrsprachigkeit geprägten Gesellschaft wird es immer wichtiger, neben seiner Muttersprache eine oder mehrere Fremdsprachen zu beherrschen. Deshalb kommt dem Erlernen von Fremdsprachen eine zentrale Rolle zu. Wie in allen anderen Fächern begegnen uns auch im Fach Englisch Kinder mit unterschiedlichen Lernvoraussetzungen und einer mehr...

Projektorientiertes Arbeiten in der Grundschule

Projektunterricht kennzeichnet sich in erster Linie durch die Selbstbestimmung und Selbsttätigkeit der Kinder im Unterricht. Eine gestellte Aufgabe wird zu Zweit oder in der Gruppe durch planvolles, selbstständiges und fachübergreifendes Handeln im Team gelöst. Die Kinder arbeiten und handeln aus eigenem Interesse heraus, denn das Projekt bietet ihnen den Raum, eigene Bedürfnisse und Wünsche einzubringen....

Jahreszeiten in der Grundschule – lebendiger Unterricht

Die Jahreszeiten bilden in der Grundschule ein rhythmisierendes Element. Die Veränderungen der Natur und wiederkehrende Feste gliedern das Grundschuljahr. Was genau geschieht in der Natur im Frühling, Sommer, Herbst und Winter? Wie wandelt sich die Natur, was geschieht mit den Tieren? Indem die Kinder beobachten, vergleichen, zur Jahreszeit lesen, schreiben, basteln, singen, dichten, rechnen oder...

Sachunterricht in der Grundschule

Ein lebendiger Sachunterricht ist auch immer ein Erlebnisunterricht. Er bringt die Erlebnisse und Überlegungen der Kinder zur Sprache und gibt Raum, diese im Klassenverband zu hinterfragen und zu reflektieren. Auch die Entwicklung des Sozialverhaltens und die Erziehung zur Klassengemeinschaft haben hier ihren Platz. Sachunterricht ist ein fachübergreifender Unterricht. Er dient nicht nur dazu, die Lebenswirklichkeit...

Sachrechnen – Rechnen in Sachzusammenhängen

Sachrechnen ist die Erschließung der Umwelt mit mathematischen Mitteln. Damit ist das Sachrechnen ein wichtiger Baustein des ganzheitlichen Lernens. Ganzheitliches Lernen verfolgt als oberstes Ziel, die Kinder in die Lage zu versetzen, sich in der Welt, in der sie leben, mit Fantasie, Wort und Zahl sicher zu bewegen. Beim Sachrechnen gewinnen die Kinder Zahlen aus...

Geometrie in der Grundschule

Der Geometrieunterricht leistet einen wichtigen Beitrag zur Förderung der Wahrnehmung und zur Umwelterschließung, da die meisten Alltagsgegenstände geometrische Strukturen aufweisen. Sie lassen sich als rund, quadratisch, rechteckig oder dreieckig, aber auch als Würfel und Quader beschreiben. Um die Umwelt geometrisch erschließen zu können, müssen die Kinder ihr räumliches Vorstellungsvermögen entwickeln. Über die Geometrie trainieren sie...