Dortmund, den 25.08.2014. Für uns Pädagogen ist es immer wieder etwas ganz Besonderes, das Schuljahr mit einer ersten Klasse zu beginnen. Die Kinder freuen sich auf den für sie noch unbekannten Schulalltag. Die Motivation, etwas zu lernen, steht ihnen ins Gesicht geschrieben. Jetzt ist der passende Moment, die Stärken und Schwächen der Schülerinnen und Schüler zu entdecken und sie in den kommenden Jahren in den einzelnen Unterrichtsfächern entsprechend zu fördern. Unsere Materialien begleiten die Mädchen und Jungen kindgerecht durch das erste Schuljahr.

Alles neu
Auf die Schülerinnen und Schüler kommen in den ersten Monaten einige Veränderungen zu: Sie müssen sich an einen anderen Tagesrhythmus gewöhnen. Statt wie im Kindergarten nach Belieben mit den Freunden Unfug zu treiben, gilt es nun still den Ausführungen der Lehrerin oder des Lehrers zu lauschen. Zudem können sie nachmittags nicht mehr wie früher einfach ins Freibad stürmen, sondern müssen in vielen Fällen zunächst ihre Hausaufgaben erledigen. Für einen guten Einstieg sorgt das Material „Anfangsunterricht – Mein erstes Grundschulheft“. Die verschiedenen Aufgaben sorgen dafür, dass sich die Kinder in der neuen Umgebung schnell zurechtfinden und sich ohne Probleme an die mitunter befremdliche Situation gewöhnen. In diesem Sinne beschriften sie zum Beispiel ausführlich ihren neuen Klassenraum oder malen ihre Schultüte. Im Laufe der Zeit bekommen sie dank der Übungen eine Ahnung davon, was von ihnen im Unterricht erwartet wird.
Weitere Infos finden Sie unter:
http://www.niekao.de/Unterrichtsmaterial/Anfangsunterricht/Grundschulheft.html

Üben, üben, üben
Ein Großteil der Kinder hat häufig Schwierigkeiten beim Rechnen, die verschiedenen Rechenoperationen erscheinen ihnen wie ein Buch mit sieben Siegeln. In diesem Fall hilft es, wenn sie die einzelnen Rechenwege mehrfach wiederholen. Durch die ständige Wiederholung der Aufgabentypen festigen sich die Arbeitsschritte. Das „Matheübungsheft ? Fit durchs erste Schuljahr“ enthält alle wichtigen Regeln, die im ersten Schuljahr gelehrt werden sollen. Auf die Schülerinnen und Schüler warten u. a. die Aufgaben Ziffern schreiben bis 10, Größer-Kleiner bis 20 oder Minusaufgaben von 10 bis 20. Die verschiedenen Übungen können ganz leicht auch Zuhause erledigt werden, denn die Aufgaben werden zum besseren Verständnis zu Beginn von zwei Figuren ausführlich erklärt.
Weitere Infos finden Sie unter:
http://www.niekao.de/Unterrichtsmaterial/Mathematik/Mathe-Rechnen-Kl-1-2/Matheuebungsheft-Fit-durchs-erste-Schuljahr.html

Aus der Praxis für die Praxis – innovativ und kindgerecht. Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter aus den Niekao Lernwelten auch für Ihre Grundschule und zum Üben zu Hause. Sie finden uns im Netz unter: http://www.niekao.de

Ähnliche Artikel:

  • Keine verwandten Artikel