coverinternet(1) - KopieDortmund, den 08.05.2015. Immer früher kommen Kinder heutzutage mit verschiedenen Medien in Berührung. Bereits viele Grundschüler sind im Besitz eines Smartphones. Oft wissen Eltern nicht, was sich ihre Kinder im Internet anschauen oder welche Spiele sinnvoll sind. In unzähligen Schulen wird das Internet genutzt, um in kürzester Zeit an Informationen zu gelangen. Doch nicht alle Inhalte können als ungefährlich eingestuft werden, nicht jede Nachricht entpuppt sich im Nachhinein als wahr. Den sicheren Umgang mit den unterschiedlichsten Medien lehren unsere kindgerecht aufgearbeiteten Arbeitsmaterialien.

Wie funktioniert was?
Wie sich die Mädchen und Jungen im Internet richtig verhalten, lernen sie mithilfe des Materials „Medienkunde ? Sicher durchs Internet“, das sich an Schülerinnen und Schüler der 3.?6. Klasse richtet. In der Förderschule kann es bis zur 10. Klasse eingesetzt werden. Sie können zwischen drei verschiedenen Versionen auswählen. Die differenzierte Variante hält kürzere und daher reduzierte Informationen parat, während eine andere Version durch den Drachen Nikodemus begleitet wird. Er klärt die Mädchen und Jungen unter anderem über soziale Netzwerke, Fotos im Internet, E-Mails sowie die Geschichte des Internets auf. Für den Unterricht mit älteren Schülerinnen und Schülern können Sie auf die dritte Version zurückgreifen, die ohne die Begleitfigur auskommt. Ein Großteil der Arbeitsblätter wird in Partner- oder Gruppenarbeit angegangen.
Weitere Infos finden Sie unter:
http://www.niekao.de/Unterrichtsmaterial/Sachunterricht/Medienkunde-Internet.html

Medienkompetenz aneignen
Im Rahmen des Materialpakets „Medienkunde ? Nachrichten im Internet“ bekommen die Mädchen und Jungen einen Blick dafür, wie sie selbstständig Nachrichtenportale, die sich an Kinder und Jugendliche richten, sachgerecht nutzen können. Sie üben, das Internet als Nachrichten- und Informationsmedium richtig und gewinnbringend zu nutzen. Gleichzeitig wird ihnen erklärt, wie Nachrichten entstehen und wie sie die Inhalte mit eigenen Worten korrekt wiedergeben. Die verschiedenen Vorlagen dienen dabei als Strukturierungshilfe. Zudem planen und verfassen die Schülerinnen und Schüler ihre eigenen Texte.
Weitere Infos finden Sie unter:
http://www.niekao.de/Unterrichtsmaterial/Deutsch/Medienkunde-Nachrichten-im-Internet.html

Aus der Praxis für die Praxis – innovativ und kindgerecht. Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter aus den Niekao Lernwelten auch für Ihre Grundschule und zum Üben zu Hause. Sie finden uns im Netz unter: http://www.niekao.de

Ähnliche Artikel:

  • Keine verwandten Artikel