_mathe_klasse3_4_neu(1) - KopieDortmund, den 20.03.2015. Mitunter mutet es recht amüsant an, wenn Kinder sich Zahlen ausdenken, die besonders hoch erscheinen sollen, denn viele von ihnen können größere Zahlenwerte noch nicht richtig einordnen. Unsere Materialien führen die Schülerinnen und Schüler Schritt für Schritt an die verschiedenen Zahlenräume, die ihrer Altersklasse entsprechen, heran. Die spielerischen und kreativen Aufgaben helfen ihnen dabei, sich schnell und problemlos innerhalb der Zahlenräume zu orientieren.

Spielend lernen
Die „Werkstatt Zahlenraumerfassung Kl.2 ? Kooperatives Lernen“ behandelt den Zahlenraum bis 100. Die Mädchen und Jungen können selbstständig auf einem Arbeitsplan abhaken, welche der insgesamt 27 Stationen sie bereits erledigt haben. Zudem können sie die Lösungen anhand von Lösungskarten oder durch entstehende Linien, Bilder oder farbige Punkte eigenständig überprüfen. Aus diesem Grund eignet sich das Material auch für den Bereich Üben zu Hause. Dank der Vielfältigkeit der Werkstatt dürfte für jeden etwas dabei sein. Die Kinder können zum Beispiel per Nagelbrettbandolino Nachbarzahlen und Nachbarzehner üben, alternativ Schäfchen zählen und dabei die entsprechende Zahlenfolge ergänzen, Piraten dabei helfen, Vorgänger, Nachfolger und Nachbarzehner zu finden oder via Klammerkarten überlegen, ob es sich um eine gerade oder ungerade Zahl handelt.
Weitere Infos finden Sie unter:
http://www.niekao.de/Unterrichtsmaterial/Mathematik/Zahlraumerfassung/Werkstatt-Zahlraumerfassung-Kl-2-Kooperatives-Lernen.html

Mathematik leicht gemacht
Der Zahlenraum bis 10.000 wird in der „Werkstatt Zahlenraumerfassung Kl.4 ? Kooperatives Lernen“ abgehandelt. Auch hier warten auf die Mädchen und Jungen kreative Aufgaben, die ihnen beim Verständnis der Zahlenwerte helfen sollen. Die Lerneinheit wird u. a. durch Würfelspiele, Kreispuzzle, Dominos und Quartette spielerisch aufgelockert. Zugleich werden die Schülerinnen und Schüler vor die Aufgabe gestellt, an der Tafel die größtmögliche und die kleinstmögliche Zahl zu bilden, sich rückwärts in Tausendschritten auf dem Zahlenstrahl zu bewegen oder Zahlenfolgen im Tausenderabstand fortzuführen. Zudem gilt es, Zahlen als Wörter aufzuschreiben.
Weitere Infos finden Sie unter:
http://www.niekao.de/Unterrichtsmaterial/Mathematik/Zahlraumerfassung/Werkstatt-Zahlraumerfassung-Kl-4-Kooperatives-Lernen.html

Aus der Praxis für die Praxis – innovativ und kindgerecht. Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter aus den Niekao Lernwelten auch für Ihre Grundschule und zum Üben zu Hause. Sie finden uns im Netz unter: http://www.niekao.de

Ähnliche Artikel:

  • Keine verwandten Artikel