Im Anfangsunterricht gilt es, den Zahlraum bis 20 zu erkunden und zu erfassen. Im Anschluss an das Verständnis der Zusammenhänge sollen Rechenoperationen im Zahlraum bis 20 automatisiert werden, damit sie für das weiterführende Rechnen spontan abrufbar sind. Die Erarbeitung der Operationsbegriffe steht in engem Zusammenhang mit der Entwicklung des Zahlverständnisses und wird im zweiten Schuljahr...