Konzentrationsfähigkeit lässt sich nicht erzwingen sondern muss wie eine Sportart regelmäßig geübt werden. Motorisch lässt sich die Konzentrationsfähigkeit durch den Einsatz regelmäßiger Bewegungspausen fördern. Ideal sind alle Über-Kreuz-Bewegungen, die das Zusammenspiel der beiden Hirnhälften trainieren und damit die Aufnahmefähigkeit und das Leistungsvermögen der Kinder erhöhen. Bei dieser “Gymnastik für das Gehirn” (Brain Gym ®) werden...