Dortmund, den 20.03.2014. Überlegen Sie sich auch schon fleißig, wo Sie in ein paar Wochen die bunten Ostereier und leckeren Schokohasen verstecken sollen? Ehe man sich versieht, steht Ostern vor der Tür. Daher ist jetzt der passende Zeitpunkt, um den Schülerinnen und Schülern zu erklären, dass das Osterfest nicht nur aus Geschenken besteht, sondern dass eine Bedeutung dahinter steckt.

Was es mit den Ostereiern auf sich hat

Haben Sie sich schon immer gefragt, warum Osterfeuer abgebrannt werden oder warum ausgerechnet ein Hase die bunten Eier verteilt? Die Werkstatt „Unsere Feiertage ? Osterbräuche“ liefert die passenden Antworten. Auch die Bräuche Osterwasser, Osterstrauß, Osterlamm, Osterkerze und Osterei werden ausführlich vorgestellt. Die Kinder der 3.?5. Klasse müssen im Rahmen der verschiedenen Stationen z. B. Fragen beantworten, Trennstriche in Schlangensätzen setzen oder das Bild eines Lammes erpuzzeln. Auf die Mädchen und Jungen wartet zudem die Aufgabe, eine Osterkerze zu bemalen und ihre Inschrift zu entziffern. Ähnlich kniffelig gestaltet sich die Freiarbeit „Erstrechnen ? Osterkörbe füllen“. Bis zu sechs Zahlen müssen hier miteinander addiert werden. Insgesamt 60 ansprechend gestaltete Karten gilt es zu lösen.
Weitere Infos finden Sie unter:
http://www.niekao.de/Unterrichtsmaterial/Sachkunde/Jahreszeiten/Fruehling-und-Ostern/Unsere-Feiertage-Osterbraeuche.html

Rund um Ostern

Für jeden dürfte etwas bei der „Werkstatt Ostern ? kooperatives Lernen“ dabei sein, denn das Material hält Aufgaben zum Rechnen, Lesen und Basteln bereit. Auch kleine Rätsel- und Knobelaufgaben warten darauf, von den Dritt- und Viertklässlern gelöst zu werden. So sollen zum Beispiel im Oster-Suchsel 15 Osterwörter gefunden werden. Zudem sollen die Kinder den Unterschied zwischen Hase und Kaninchen bestimmen oder aber sie stehen vor der Aufgabe, das Osterei-Logical zu knacken. Gleichzeitig lernen die Schülerinnen und Schüler unter anderem Osterbräuche in anderen Ländern kennen. Darüber hinaus können sie Ostereier spiegeln, Osterkörbchen basteln und sich mit den verschiedenen Osterfeiertagen beschäftigen. Kreative können anhand einzelner Bilder eine Osterhasengeschichte fortführen oder Eierbecher anfertigen.
Weitere Infos finden Sie unter:
http://www.niekao.de/Unterrichtsmaterial/Sachkunde/Jahreszeiten/Fruehling-und-Ostern/Werkstatt-Ostern-kooperatives-Lernen.html

Aus der Praxis für die Praxis – innovativ und kindgerecht. Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter aus den Niekao Lernwelten auch für Ihre Grundschule und zum Üben zu Hause. Sie finden uns im Netz unter: http://www.niekao.de

Ähnliche Artikel:

  • Keine verwandten Artikel