Dortmund, den 22.10.2013. Angefangen bei der Geschichte des Christentums, über die Kreuzigung Jesus Christus hin zur Entstehung der Bibel sind alle wesentlichen Informationen über das Christentum in dieser Übung verständlich für Kinder zusammengefasst. So erhalten diese schnell und aufschlussreich einen Überblick über die wichtigsten Daten und Fakten. Ausführlich widmet sich das Material auch der Reformation sowie die einzelnen Lebensstationen und Weggefährten Martin Luthers. In einem Rätsel können die Schülerinnen und Schüler direkt beweisen, welche Informationen sie dem Lesetext entnommen haben und ob sie diese den passenden Fragen zuordnen können. Auch die Gemeinsamkeiten sowie Unterschiede der katholischen und der evangelischen Kirche müssen die Kinder in die richtigen Spalten einsortieren können. Darüber hinaus erfahren sie allerhand Wissenswertes über christliche Symbole wie das Kreuz, die Friedenstaube, Alpha und Omega oder das Lamm Gottes. In diesem Zusammenhang dürfen die Schülerinnen und Schüler selbst kreativ werden und ein Kreuz gestalten. Gemeinsam mit der Lehrkraft besteht die Möglichkeit eine Kirche zu besuchen und herauszufinden, mit welchen Gegenständen diese üblicherweise ausgestattet ist. Die Kinder setzen sich zudem genauer mit den Zehn Geboten, dem Taufvorgang sowie dem Vaterunser auseinander.

Weitere Infos finden Sie unter:
http://www.niekao.de/Unterrichtsmaterial/Werkstattunterricht-Religion-Weltreligion-Christentum.html

Aus der Praxis für die Praxis – innovativ und kindgerecht. Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter aus den Niekao Lernwelten auch für Ihre Grundschule und zum Üben zu Hause. Sie finden uns im Netz unter: http://www.niekao.de

Ähnliche Artikel: