Immer wieder werden wir auf unsere Arbeitsblattsammlungen zu Niki de Saint Phalle und Rizzi angesprochen. Wir mussten sie leider aus dem Verkauf nehmen, da wir auch selbst erstellte Fotos nicht verwenden dürfen. Selbst ein Gratisdownload wurde uns nicht erlaubt. Da die Sammlungen mit viel Liebe erstellt wurden, möchte ich sie nicht auf meinem Computer liegen lassen, sondern gerne für den Kunstunterricht zur Verfügung stellen. Aktuell hat Niekao bei den jeweiligen Rechtevertretungen der Künstler die Anfrage gestellt, ob wir die Arbeitsblätter ohne die eingebundenen Fotos gratis anbieten dürfen. Die Antworten stehen leider noch aus. Das wäre dann so wie bei 4-teachers, müsste also erlaubt sein. Doch bei Niekao sind alle Beteiligten gleich viel strenger und so muss ich den Bescheid noch abwarten. Sollte er positiv ausfallen, werde ich die Arbeitsblattsammlungen ohne Fotos in den Gratisdownload unter der Rubrik Kunstbetrachtung einstellen.
Liebe Grüße
Steffi

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
leider komme ich an dieser Stelle nicht weiter. Unsere Korrespondenz mit der Rechtevertretung “droits de reproduction étranger” hat bis heute keine Erkenntnisse erbracht, inwiefern wir die Rechte der Künstler denn nun tatsächlich verletzen. Eine liebe Freundin von mir, welche der französischen Sprache mächtig ist, möchte nun telefonisch Kontakt zu Madame Costanzo aufnehmen. Ich hoffe, dass wir schon bald dazu kommen. Ich halte Sie auf dem Laufenden.
Steffi

Ähnliche Artikel:

  • Keine verwandten Artikel